Pfad Via degli Dei

via-degli-deiLodole Country House empfiehlt seinen Gästen als Route „The Way of the Gods“ ein Wanderweg – Tourismus, der zwischen den Jahren 80 und 90 von einer Gruppe von Wanderern in der Umgebung, um eine Reihe von Wegen, die ihren Hauptstädten verbinden kann ziehen wollte geboren wird Emilia Romagna und der Toskana nach einer neuen Straße benannt percorresse sehr suggestiv, dass der Kamm des Tosco Emiliano.

Schon zur Zeit der Etrusker, dann die Römer und schließlich im Mittelalter gab es eine Straße verbindet Bologna nach Florenz: es ist die alte Via Flaminia Militär, eine Route transappenninico römischer vom Konsul Flaminio in 187 BC errichtet Verknüpfung von Bononia Arezzo und ging dann nach Rom. Da jedoch durch die Zeit der Route der Via Flaminia Military fast vollständig urbanisierten gewesen, der Weg der Götter wird als Alternative Route, die Bologna mit Florenz vorgeschlagen und teilweise den Weg der Flaminia Military folgt: etwa 11 Km nicht kontinuierlich Trail, in der Tat, überlappen sich die beiden Routen entlang der Strecke von Pflastersteinen aus Sandstein alten Römerstraße, die heute noch möglich ist, zu Fuß oder mit dem Mountainbike fahren.

Kontakt Alice für weitere Informationen an 335.6811306 oder senden Sie eine E-Mail: info@lodole.com.

Erfahrungen

Media

Publikationen

Gallery