Seit über siebzig Jahren befinden sich in Loiano die Teleskope der Sternwarte Bologna des staatlichen Instituts für Astrophysik (INAF). Das Zeiss-Teleskop mit einem 60-cm-Spiegel stammt aus den dreißiger Jahren; aus den siebziger Jahren stammt das Cassini-Teleskop, das mit 152 cm Spiegeldurchmesser das zweitgrößte in Italien ist. Während das Cassini-Teleskop für Forschungszwecke genutzt wird, dient das Zeiss-Teleskop vor allem der Volksbildung: von April bis Oktober finden an mehr als 50 Abenden Himmelsführungen statt, bei denen außer Mond und Planeten auch weit entfernte Himmelskörper am Sternenhimmel der jeweiligen Jahreszeit beobachtet werden können.

Sternwarte an der Provinzstraße S.P. 65 Futa. 2 km hinter Loiano (Richtung Monghidoro)

Himmelsführungen mit dem 60-cm-Teleskop (Leitung: Sofòs) max. 20 Personen pro Abend.

Eintritt frei für Kinder bis 6 Jahre, 2 Euro für 6-14 Jährige, Erwachsene 5 Euro; Schulklassen je 40 Euro. Treffpunkt auf dem Vorplatz des Gästehauses: April, Mai, September, Oktober 21 Uhr; Juni, Juli, August 21.30 Uhr.

Reservierung erforderlich:

Gemeindebibliothek Loiano, Tel. 051 6543617, urp@comune.loiano.bologna.it, www.loiano.eu,www.sofosdivulgazionedellescienze.it

Besichtigungen des 152cm-Teleskops bei Tag sind ganzjährig für Gruppen und Schulklassen möglich. Reservierung erforderlich: Tel. 051 6544434, Tel. 0512095753, info@sofosdivulgazionedellascienza.it