Karting Rioveggio ist eine Kartrennbahn mitten im Grünen, im Bologneser Apennin in der Autoregion Emilia, nur wenige Minuten von der A1-Ausfahrt Rioveggio entfernt. Auf der Rennstrecke werden nicht nur die regionalen Kartrennen von Emilia-Romagna und Toskana ausgetragen, sondern von April bis Oktober auch Rennen im Rahmen der italienischen Kartmeisterschaft. An der Strecke kann man Karts mieten und es werden Kartrennen für Gruppen veranstaltet.


Man kann hier auch an Trainingskursen für sicheres und sportliches Fahren mit ehemaligen Rally-Autos und Profi-Trainern teilnehmen.
 Karting Rioveggio ist der ideale Ort für Rennfans, die hier den Adrenalinstoß eines echten Rennerlebnisses mit der Sicherheit einer Rennstrecke verbinden können: garantiert ein abwechslungsreicher Tag mit viel Spaß für Einzelteilnehmer und Gruppen.


Vom Country House Lodole liegt die Kartbahn Rioveggio knappe 10 Autominuten entfernt.


Einige Zahlen zur Rennstrecke:


Gesamtfläche: 30.000 mq

Länge: 941m


Breite: 8 m


Fahrtrichtung: Gegenuhrzeigersinn
Anzahl der

Kurven: 11


Schikanen: 1
max.

Rennteilnehmer: Zugelassen für 24 Fahrer am Start
max.

Testfahrtteilnehmer: Zugelassen für 48 Fahrer in zwei Startgruppen


Zuschauerplätze: 2.000


Informationen: www.pistarioveggio.com