Besuchen Ferrara

ferraraZusammen mit anderen italienischen Städten wie Lucca, Grosseto und der Stadt Bergamo Ferrara, eines der Provinzhauptstädte, die im Laufe der Jahrhunderte das ursprüngliche Aussehen der Altstadt von Mauern im Mittelalter errichtet, um den Stadtkern zu schützen umgeben fast unversehrt bewahrt hat.

Die architektonische Besonderheit von Ferrara und seine bedeutende Kunstschätze, die aus wichtigen historischen Gebäuden haben den Titel der Stadt der Renaissance von der UNESCO als Weltkulturerbe im Jahr 1995.

Ein paar Jahre später erkannt wird, im Jahr 1999 verliehen, gibt UNESCO ein neuer Titel des Weltkulturerbes der Park des Po-Delta und die Freuden Este, einem Satz von etwa 30 Renaissance-Villen der Familie Este in Ferrara Bereich der unteren Po-Tal gebaut.

Zu den Veranstaltungen zu berichten gibt es sicherlich die Kunstausstellungen der Palazzo dei Diamanti und ein wichtiges Ereignis im späten August mit dem Buskers Festival, ein internationales Festival der Straßenkünstler.

Ferrara ist leicht von Lodole Country House entlang der Autobahnen A1 und A13 für eine durchschnittliche Laufzeit von ca. 50 Minuten zu erreichen.